© KfW-Bildarchiv / Fotograf: Thomas Klewar © KfW-Bildarchiv / Fotograf: Thomas Klewar
 © KfW-Bildarchiv / Fotograf: Thomas Klewar © KfW-Bildarchiv / Fotograf: Thomas Klewar

Förderung für Gas und Öl

Wer seine alte Gasheizung oder Ölheizung erneuert, kann den Heizungstausch über die KfW im Programm Energieeffizient Sanieren im Rahmen von Einzelmaßnahmen fördern lassen.
mehr erfahren
 © IWO-Pressebild_Besser_fluessig_bleiben
 © IWO-Pressebild_Besser_fluessig_bleiben

1.000 Euro und mehr Zuschuss für Heizungsmodernisierung

Hausbesitzer, die sich für eine neue, effiziente Öl-Brennwertheizung entscheiden, können jetzt mit minimalem Aufwand maximale Zuschüsse erhalten. Das ermöglicht die Aktion „Besser flüssig bleiben“, die das Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO) gemeinsam mit namhaften Heizgeräteherstellern wie Buderus initiiert hat. Die Suche nach Geldern aus staatlichen Fördertöpfen sowie die komplette Antragsstellung übernehmen Fördermittel-Experten – für den Hausbesitzer kostenlos und nach nur einem Anruf, wenn die Wahl auf ein Öl-Brennwertgerät eines teilnehmenden Herstellers fällt.
mehr erfahren
Hülsmann Heizung-Sanitär-GmbH
Vorster Straße 13
41748 Viersen
02162-933860
E-Mail schreiben
Unsere Leistungen in der Übersicht
Ölheizung
Gasheizung
Wärmepumpen
Solaranlagen
Bad Planung / Renovierung
Wartung
Notdienst
Blockheizkraftwerk
mobile Heizzentralen